comment 0

Mini Sketchbook 2

deutsche Version hier

I somehow managed to fill a second mini sketchbook by Leuchtturm 1917 (to see the first head over to the blog post Mini Sketchbook) this year with tiny drawings. This time it took me a little longer. I took the sketchbook with me on my travels, which was perfect, if you would like to see the Sketches from Scotland head over to the post “Orkney Sketchbook 2018”.

A few people have asked me what it is like working in such a small book so here are the pros and cons:

Pros:

It is really easy to play with composition and to fill large spaces with colours of patterns because the book is so small.

Sketches don’t really take long, so you have no excuses not to draw. It also fills up fast but for some reason still takes an age to complete.

It fits in every pocket.

 

Cons:

It takes a while to get used to drawing such tiny pictures. It takes even longer to get back used to drawing on larger sizes afterwards.

The paper is very thin, so you can almost always see the drawings from the other pages.

It is quite expensive even though the book is so tiny (around 10 euros).

 

Mini Skizzenbuch 2

Es hat eine gefühlte Ewigkeit gebraucht, aber ich habe es geschafft ein zweites Mini-Skizzenbuch von Leuchtturm 1917 zu füllen (um das erste zu sehen, schau dir den Beitrag “Mini Sketchbook” an). Dieses mal hat es etwas länger gedauert. Ich habe das Buch in den Semesterferien auf meine Reisen mitgenommen. Dafür war es wirklich perfekt, weil es so klein ist (um die Skizzen aus Schottland zu sehen, siehe “Orkney Sketchbook 2018). 

Ich wurde ein paar Mal zu den Vorteilen und Nachteilen einem so kleinen Skizzenbuchs gefragt.

Vorteile:

Es ist einfach, mit Komposition zu spielen.  Es geht auch schnell, Flächen mit Farbe oder Mustern zu füllen. 

Es dauert wirklich nicht lange, eine Doppelseite zu füllen (dafür gibt es aber viele, das Buch hat 196 Seiten).

Es passt sogar in die kleinste Tasche.

 

Nachteile:

Ich habe ziemlich lange gebraucht, mich an die kleine Größe zu gewöhnen. Es dauert noch länger sich im Nachhinein wieder an größere Formate zu gewöhnen. 

Das Papier ist sehr dünn, also schlägt die Farbe eigentlich immer auf die darauffolgende Seite durch.

Für die Größe ist es teuer, das Buch kostet um die 10 Euro. 

1310_0141310_0152507_0172507_0182507_0192507_01102507_0122507_012507_0122507_0132507_0142507_0132507_0141310_0121310_0132507_01192507_01182507_01172507_01162507_01152507_01142507_01132507_01122507_01112507_01102507_0192507_0182507_0162507_0152507_0142507_0132507_0122507_012507_012507_0122507_0132507_0142507_0152507_016

Instagram        VSCO      Bloglovin’      Facebook

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s